Schwert über den Clan

Seit gegrüßt ihr Reisenden, opfert uns einen kleinen Teil eurer Zeit und verweilt eine Augenblick um der Geschichte des Clan of the Four Kingdoms zu lauschen ... ... Am 28. August 2000 auf der prunkvollen Geburtstagsfeier von Braveheart dem König der Kelten in seiner Burg in Schottland saßen die 4 mächtigsten Könige der bekannten Welt, Spawn König der Teutonen, Attila König der Hunnen, Fonze Mykland König der Wikinger und Braveheart an einem Tisch. Dort beschlossen sie ihre Kräfte in einem Clan zu vereinen .... Das war die Geburtsstunde des Clan of the Four Kingdoms !!! Unser Clan besteht aus 4 Königen: Spawn, Attila, Fonze Mykland und Braveheart. So wird der Clan immer aufgebaut sein und das heißt, dass wir keine neuen Mitglieder aufnehmen werden, denn sonst wäre es ja nicht der Clan of the Four Kingdoms. Austreten aus dem Clan kann man übrigens auch nicht. Wir versammeln uns auf unseren Clan-Treffen und auf NWP im hohen Norden im Schloss von Fonze Mykland. Dort im Schloss gibt es einen Raum Hall of Fame genannt in dem unser Clan residiert, NWP gemacht werden und unsere Pläne geschmiedet werden. Um in diesen Raum zu gelangen muss man durch Hell's Gate schreiten. In der Hall of Fame gibt es noch einen geheimen und mysteriösen Raum mit dem Namen Norwegen. Auf NWP spielen wir Age of Empires II - Conquerors, Quake III, Medal of Honor Spearhead, ANNO 1602/1503, Operation Flashpoint Resistance, F1 Racing Championship, Diablo II und WarCraft III, weil gegen anderen Spiele Vetos von den Königen vorliegen. Jede NWP beginnt mit einem uralten und mysteriösen Ritual: Fonze Mykland wirft Braveheart ein Mousepad an den Kopf und das Clanlied Weezer - Buddy Holly (FONZE) wird gespielt. So, das war fast alles was es von uns zu erzählen gibt, ausser eines noch:

Wir möchten uns hiermit offiziell zu ANNO 1602 bekennen !!!

Wir hoffen ihr habt noch viel Spaß auf unserer Seite !
Bis bald ...

  Zurück C4K